[The Terraformer] „Große Ruine“

Hallo Gemeinde!

Wie man eventuell schon vermuten konnte bin ich ein großer Fan von Miniwargaming.com.

Ich fange jetzt nicht an alles aufzuzählen was genau mir gefällt, aber eines muss ich erwähnen: die Unmengen an Gelände das den Jungs zur Verfügung steht! Wer mal ein „Behind the Vault“ gesehen hat wenn sie durch die große Halle laufen, weiß was ich meine.

Beim ersten BatRep mit großen, also großen Gebäuden wusste ich, so was will ich auch! Aber wie?

Zum Glück gehöre ich auch zu denen, die sich lieber 2 Grundspiele eines Systems holen, als eines und Zubehör einzeln hinterher. Bestes Beispiel: Star Wars Armada. Und beim Umzugskartons einpacken vor ein paar Monaten kam mir die Idee. Ich brauch doch nicht beide Kartons wieder befüllen wenn die Modelle eh im Regal stehen.

Also Kartons, Teile aus dem Baumarkt und meine Bits Schublade! Los geht`s!

Ich habe blöderweise keine Fotos während der Montagephase gemacht.

Der Deckel war die Basis der Ruine. Erst dachte ich drüber nach wie ich das Loch auf der Oberseite dicht kriegen soll. Warum dicht? Kurzes Ende abgeschnitten und vorne oben drauf geklebt! Eckleisten aus Kunststoff auf die Höhe/Länge geschnitten und an die Frontseiten geklebt. Alles schön mit Holzleim. Der Zwischenboden aus einer 6eckigen Ferrero Küßchen Packung macht sich gut als eine Art Oberlichter aus einem Fabrikgebäude. Schon hatte der Boden des Obergeschosses etwas mehr Leben. Eine Tür vorne dran, einige Bits mit dran und alles auf die alt bekannten Korkfliesen! Korkreste und Vogelsand beendeten die Bauphase.

Bemalt wurde wieder mit Abtönfarbe. Grau mit Wash fürs Gebäude und drei mal Braun für den Boden. Ging eigentlich wieder Ruck Zuck.

Hier das fertige Geländestück mit Mini zum Größenvergleich.

Mal schauen wann ich mich an den Boden des Kartons als komplettes Gebäude ran setze? Ihr werdet es dann sehen!

Hier die Pics, enjoy!

Daggett sagt Thanx und Happy Wargaming!

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.